FRENCO News 01-2020

Wir freuen uns sehr, Ihnen heute den ersten FRENCO-Newsletter zusenden zu können.
Dieser wird künftig zwei- bis dreimal im Jahr erscheinen und sie regelmäßig mit Neuigkeiten
aus der FRENCO-Welt versorgen (z.B. Produktinformationen, Messe- und Seminartermine, etc.).
Zusätzlich bietet Ihnen die Rubrik „Schon gewusst…“ Interessantes und Kurioses aus der
Verzahnungswelt, heute: Das natürliche Zahnradgetriebe der Jungzikade.
Einfach faszinierend!
Wenn Sie die FRENCO-News künftig regelmäßig (maximal dreimal im Jahr) erhalten wollen,
dann tragen Sie sich bitte hier ein. DANKE!

Virtuelle Control

Gerne hätten wir Sie auch dieses Jahr wieder auf der CONTROL in Stuttgart mit Apfelstrudel und Kaffee bewirtet und Ihnen dabei unsere Produkt-Neuheiten gezeigt. Aufgrund der aktuellen Situation konnte die CONTROL dieses Jahr leider nicht stattfinden.
Schauen Sie hier auf die virtuelle CONTROL des Messeanbieters Schall und sehen Sie einen Kurzüberblick, was wir Ihnen auf unserem Messestand gezeigt hätten.
Bei Fragen kontaktieren Sie gerne unseren Vertrieb unter vertrieb@frenco.de. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


 

Die aktuellen Lieferzeiten bei FRENCO
FRENCO hat den Maschinenpark erweitert. Damit können wir für Standardlehren sehr kurze Lieferzeiten am Marktanbieten:

Verzahnungslehren nach FRENCO INO-System: 6 Wochen

Lehrzahnräder: 10 Wochen

AVM / IVM 1x1 Messgeräte: 10 Wochen

AVM / IVM nx2 Messgeräte: 12 Wochen


 

20 Jahre DKD bzw. DAkkS

Kaum zu glauben, aber wahr! Unser FRENCO Messlabor feiert dieses Jahr 20-jähriges DKD/DAkkS-Jubiläum! In diesem Zeitraum hat das FRENCO Messlabor etwa 300.000 Messungen, inkl. DAkkS- und Werkskalibrierungen durchgeführt.

Stolz sind wir auch darauf, dass wir weltweit das DAkkS-Labor mit den kleinsten Messunsicherheiten für Verzahnungsmessungen sind. Wir erreichen dies durch ein auf Frenco zugeschnittenes Qualitätsmanagementsystem, durch stetige Erweiterung und Investition in die technische Ausstattung (neue Klimaanlage, Messmaschinen, etc.) und natürlich mit Hilfe unseres motivierten und top-ausgebildeten Personals. Eine Auflistung der aktuell für FRENCO geltenden Messunsicherheiten und einen Musterkalibrierschein finden Sie hier.


 

Neuigkeiten aus dem FRENCO-Team

Seit 01.01.20 haben sich folgende Veränderungen ergeben:
Philip Jukl (links im Bild) verstärkt die Geschäftsführung und Johannes Ziegler ist neuer Vertriebsleiter bei FRENCO.


 

Schon gewusst, …

dass die Natur das Zahnrad zuerst erfunden hat?

Forscher haben herausgefunden, dass bei den Jungtieren der Käferzikade die Hinterläufe mit einem natürlichen Zahnradsystem ausgestattet sind. Dieses besteht aus zwei Zahnrädern mit etwa zehn bis zwölf Zähnchen. Sie sorgen dafür, dass die Hinterläufe der Zikade beim Absprung exakt synchronisiert werden können. Die älteren Tiere brauchen dieses Hilfsmittel übrigens nicht mehr, sie setzen gezielte Nervenimpulse dafür ein. Faszinierend!
Lesen Sie hier mehr dazu im SCINEXX Wissensmagazin.

Eingetragen für die FRENCO-News?

Hier können Sie sich anmelden. Wir freuen uns auf Sie!

Bis bald! Ihr FRENCO-Team