Umformwerkzeuge und Elektroden

Stempel zur Herstellung
einer Schrägverzahnung

Verzahnte Stempel und Matrizen eignen sich für die spanlose Herstellung von Verzahnungen. Die Genauigkeit dieser Werkzeuge überträgt sich direkt auf das Werkstück.

Vorhaltemaße für Schrumpfprozesse werden in das Werkzeug eingearbeitet. Bei Elektroden werden die festgelegten Funkenspalte vorgehalten. Elektroden werden in der Regel aus Kupfer hergestellt.



Stempel zur Herstellung
einer Innenverzahnung

Verzahnte Kupferelekttrode