Universelle Messgeräte

Universelle Messgeräte erfassen verschiedene Verzahnungsmerkmale von Lauf- und Passverzahnungen in Bezug zu einer Achse.

FRENCO bietet verschiedene Gerätevarianten an, die mit Meistern eingestellt werden. Abhängig von Ihrer Losgröße und Prüfhäufigkeit eignet sich das ein oder andere Gerät. Vom manuellen Antasten der Geometrieelemente mit einer Messkugel bis zur automatischen, prozessintegrierten Prüfvorrichtung bietet FRENCO maßgeschneiderte Lösungen an. Dabei gibt es zwei grundlegende Varianten:

Geräte mit Messkugeln

 

  • Rundlauf, Rundheit und Durchmesser an zylindrischen Geometrieelementen
  • Planlauf, Ebenheit und Abstände an Planflächen
  • Teilung, Rundlauf, Zahndicke, Flankenlinie und Kopfkreisdurchmesser in Bezug zu einer Achse an Verzahnungen
  • Die Messung von Verzahnungen erfolgt im Zweiflankenkontakt

 

Mehrstellenmessgeräte

 

  • Rundlauf, Rundheit und Durchmesser an zylindrischen Geometrieelementen
  • Zweiflankenwälzprüfung an Laufverzahnungen
  • Abrollprüfung an Passverzahnungen
  • Auswertung der Verzahnungsprüfung erfolgt in Bezug zu einer Achse

Ihre Ansprechpartner

Manuelles Messgerät für hohe Flexibilität

Geräte mit Messkugeln

  • Für außenverzahnte Lauf- und Passverzahnungen
  • Messungen an Durchmessern und Lagersitzen
  • Ausgabe von Rundlauf, Teilung und Zweikugelmaß
  • Ideal für die Stichprobenmessungen in der Fertigung
  • Sehr schnelle Messung durch manuelle Bedienung
  • Revolver mit verschiedenen Kugeldurchmessern
  • Werkstückaufspannung zwischen Spitzen, wahlweise mit Spannfutter
  • Achs- und Temperaturkompensation für hohe Genauigkeit
  • Max. Kopfkreisdurchmesser 230 mm, max. Werkstücklänge 750 mm
  • Auswertung mit der FRENCO Software RKpro

Horizontales Messgerät mit NC-Steuerung

Geräte mit Messkugeln

  • Für außenverzahnte Lauf- und Passverzahnungen
  • Messungen an Duchmessern und Lagersitzen
  • Ausgabe von Rundlauf, Teilung und Zweikugelmaß
  • Zuverlässige und vollautomatische Stichprobenmessungen in der Fertigung
  • Programmierbarer Revolver mit verschiedenen Kugeldurchmessern
  • Werkstückaufspannung zwischen Spitzen
  • Achs- und Temperaturkompensation für hohe Genauigkeit
  • Max. Kopfkreisdurchmesser 230 mm, max. Werkstücklänge 750 mm
  • Auswertung mit der FRENCO Software URM-K

Variante speziell für schwere Werkstücke:

  • Werkstücke bis 30 kg
  • Werkstückauswurf
  • Programmierbare, pneumatisch gesteuerte Gegenspitze
  • In Handlingsystem integrierbar

Vertikales Messgerät mit NC-Steuerung

Geräte mit Messkugeln

  • Für innen- und außenverzahnte Lauf- und Passverzahnungen, Zahnkränze und Kugelbahnen
  • Ideal für Stichprobenmessungen in der Fertigung
  • Automatischer Kugelwechsel möglich
  • Werkstückaufspannung im Dreibackenfutter
  • Achs- und Temperaturkompensation für hohe Genauigkeit
  • Max. Kopfkreisdurchmesser 300 mm, max. Werkstücklänge 300 mm
  • Auswertung mit der FRENCO Software URM-K

Mehrstellenmessgerät für Wellen

Geräte mit mehreren Messschlitten

  • Für außenverzahnte Wellen mit Lauf- und Passverzahnungen
  • Zweiflankenwälzprüfung, Abrollprüfung und Messung an Durchmessern
  • Erfassung mehrerer Merkmale gleichzeitig (ca. 15 Sekunden pro Welle)
  • Werkstückaufspannung zwischen Spitzen
  • Max. Kopfkreisdurchmesser 230 mm, max. Werkstücklänge 750 mm
  • Kundenspezifischer Aufbau mit bis zu acht Messstellen
  • Programmierbare, pneumatische Gegenspitze
  • Im Handlingsystem integrierbar für 100% Messung
  • Auswertung mit der FRENCO Software RMpro

Variante zur Einflankenwälzprüfung

Wälzprüfung mit Lehrzahnrad

  • Für außenverzahnte Laufverzahnungen
  • Erfassung der Wälzkurven der linken und rechten Flanken
  • Auswertung von Drehflankenspiel und Zahndicken
  • Auswertung des Amplitudenspektrums
  • Kundenspezifische Anpassungen möglich
  • Auswertung mit der FRENCO Software RMpro